Bayerische Jahrgangsmeisterschaften

/Bayerische Jahrgangsmeisterschaften

Bayerische Jahrgangsmeisterschaften

  • Würzburg, 19. – 21.07.2019
  • Silber und Bronze krönen den Saisonabschluss – Laura Obermayer & Florian Dobmeier holen Medaillen

Am vergangenen Wochenende fanden die Bayerischen Jahrgangs- und Juniorenmeisterschaften in Würzburg statt.
Deshalb hieß es, noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren, sodass man mit einem guten Abschluss die Saison beenden und anschließend wohl verdient in die Sommerpause starten konnte.
Bereits die Qualifikation im Vorfeld war eine tolle Leistung aller Schwimmer/innen, da die Pflichtzeiten sehr hoch gesteckt sind und deshalb bereits im Laufe der Saison schnelle Zeiten geschwommen werden mussten.

Insgesamt zwölf Schwimmer der Leistungsgruppen 1-3 haben dies geschafft!
Für die Medaillen sorgten in diesem Jahr Laura Obermayer und Florian Dobmeier. Laura zeigte in ihrem letzten Rennen als Leistungsschwimmerin eine gute Leistung und schwamm sich über die 100B auf Platz zwei und wurde somit Bayerische Vizejahrgangsmeisterin.
Flo krönte seine herausragende Saison mit einem 3. Platz über 200F im Jahrgang 2005. Hier schwamm er von Anfang an mutig vorne mit und konnte bis zum Schluss seinen Stockerplatz gegen die starke Konkurrenz verteidigen. Bei seinen weiteren drei Starts glänzte er ebenso mit Topzeiten.

Auch die weiteren Qualifikanten Leni Roim, Claudia Dobmeier, Alessia Tammaro, Emily Gallow, Maia David, Johannes Mais, Adrian Lehr, Florian Golda, Niklas Fink und Luis Obermayer bestätigten ihre schnellen Zeiten aus den vorherigen Wettkämpfen oder konnten diese sogar noch einmal toppen, sodass einige Top Ten Platzierungen heraussprangen.

Das Trainerteam aus Karina Sommer, Marcus Rips und Steffi Weber zeigte sich durchaus zufrieden, obwohl auch deutlich wurde, dass, weil einige Leistungsträger aus den vergangenen Jahren aufgrund von Studium oder Abitur ihre Leistungsschwimmerkarriere beenden werden, der Fokus in den kommenden Monaten wieder mehr auf der Nachwuchsarbeit liegen muss.

Aber jetzt steht erst einmal die Sommerpause bis Anfang September an, danach werden wieder fleißig Kilometer geschwommen!

Von | 2019-07-24T21:18:16+02:00 22. Jul 2019|