Kreis-Sprintmeisterschaften und kreis-offene Meisterschaften Lagen

/Kreis-Sprintmeisterschaften und kreis-offene Meisterschaften Lagen

Kreis-Sprintmeisterschaften und kreis-offene Meisterschaften Lagen

  • Kreis 4 Amper/Würm, 18.05.2019
  • Matthias Rips wird Kreissprintmeister in der Offenen Wertung
  • Neptun holt die meisten Pokale

Am vergangenen Wochenende machte sich eine große Mannschaft der SSG Neptun Germering auf nach Karlsfeld, um um die heißbegehrten Pokale der Kreissprintmeisterschaften zu kämpfen.

Der schnellste Mann im Kreis kam dabei, wie im letzten Jahr, wieder aus Germering. Matthias Rips (20 Jahre) konnte sich mit großem Vorsprung erneut die offene Sprintwertung gewinnen.

Dass der Verein auch in den jüngeren Jahrgängen gut aufgestellt ist, zeigte sich in der Jahrgangs-Pokal-Wertung, bei der die Germeringer die meisten Pokale abräumten. Pokalsieger wurden hier: Felix Ilg (8), Nike Mia Tack (9), Marisa Dittmar (12), Maia David (13), Philipp Stark (13), Steven Stöckl (15), Luis Obermayer (16), Maximilian Stadler (19) und Matthias Rips (Junioren).

Ebenso erfolgreich waren die Germeringer bei den im Anschluss stattfindenden kreis-offenen Meisterschaften über die 100m Lagen. Hier holten sich folgende Schwimmer die Goldmedaille: Nike Mia Tack (9), Maia David (13), Philipp Stark (13), Luis Obermayer (16), Maximilian Stadler (19) und Matthias Rips (Junioren).

So konnten sich die anwesenden Trainer Benedikt Waechter, Matthias Rips, Renate Willi, Steffi Weber und Karina Sommer über viele Bestzeiten freuen und viel Lob aussprechen.

Von | 2019-06-03T21:35:59+02:00 20. Mai 2019|