7. Bezirksvergleich der Bezirke

/7. Bezirksvergleich der Bezirke

7. Bezirksvergleich der Bezirke

  • Münchberg / 26.01.2019

In diesem Jahr erhielt unsere Nachwuchsschwimmerin Nike Tack aus der Nachwuchsgruppe 3 eine völlig überraschende Nachricht von Steffi. Diese teilte ihr mit, dass sie vom Bayerischen Schwimmverband nominiert wurde, für den Bezirk Oberbayern zu starten und gemeinsam mit den anderen nominierten Kindern als Team gegen die anderen Bezirke zu schwimmen. Ausschlaggebend waren Ihre guten Leistungen im Verlauf Ihrer 1. Wettkampfsaison, in der sie sich auf der 50m Brust Strecke innerhalb der deutschen Top 10 ihres Jahrgangs bewegte und sich somit für das Team qualifizierte.

Der diesjährige Bezirksvergleich im Schwimmen fand im wunderschönen 5 Bahnen Hallenbad in Münchberg / Oberfranken statt und damit lediglich 🙂 270km von München entfernt. Ausrichter war der Bezirk Oberfranken mit tatkräftiger Unterstützung des TV 1862 Münchberg.
Es waren die nominierten Nachwuchssportler männlich und weiblich der Jahrgänge 2008 (10-Jährige) bis 2010 (8-Jährige) startberechtigt. Die Anreise erfolgte bereits am Freitag um alle Athleten in Hof zusammenzubringen und das Event mit einem gemeinsamen Nudelbuffet zu beginnen.
Nike befand sich plötzlich auf einem Zimmer mit Zimmergenossinnen wieder, deren Namen sie bereits von den Meldelisten von vorherigen Wettkämpfen, zusammen mit ihren beeindruckenden Zeiten kannte. Die Mädels verstanden sich alle auf Anhieb, sodass sie bereits am nächsten Morgen ein eingeschworenes Team bildeten. Gestärkt mit einem tollen Frühstück ging es dann auf nach Münchberg. Dort angekommen erhielten sie zunächst ihr Teamoutfit mit T-Shirt und Badekappe.

Das Event wurde eröffnet mit einem feierlichen Einlauf der Bezirke samt der abschließenden Bayernhymne.
Der Wettkampf begann sehr spannend, denn der favorisierte Bezirk Oberbayern, der die letzten sechs der sieben Austragungen gewinnen konnte, fand sich nach 12 Wettbewerben nur auf Platz zwei wieder. Aber dem Bezirk Oberbayern gelang es die nächsten drei Staffelwettbewerbe zu gewinnen und gewann letztendlich souverän mit 258 Punkten, vor Mittelfranken mit 215 Punkten, Oberfranken mit 200 Punkten, Schwaben mit 187 Punkten, Oberpfalz mit 134 Punkten und dem Bezirk Niederbayern mit 126 Punkten.

Nike steuerte dabei auf Ihrer 50B Strecke einen 3. Platz, mit nur 0,07 Sekunden Rückstand auf Platz 2, bei. Die Zeiten die in den jeweiligen Wettkämpfen geschwommen wurden, waren mehr als beeindruckend, sodass sich das Event auf extrem hohem Niveau befand und noch einmal die deutsche Bestenliste komplett durcheinander wirbelte. Als Belohnung wurden die Aktiven seitens des Ausrichters zum Nudelessen im Hallenbad-Restaurant eingeladen, was gerne angenommen wurde. Der krönende Abschluss war die Medaillenverleihung, bei der auch Nike ihre Goldmedaille überreicht bekam. Wehmütig verabschiedeten sich die neuen Freundinnen voneinander, wohlwissend, dass sie sich bald wiedersehen: Beim Germeringer Zwergerlschwimmen …

Von | 2019-03-25T18:43:46+00:00 28. Jan 2019|