37. Int. Raiffeisen-Herbstmeeting 2017 St. Johann in Tirol

/37. Int. Raiffeisen-Herbstmeeting 2017 St. Johann in Tirol

37. Int. Raiffeisen-Herbstmeeting 2017 St. Johann in Tirol

  • 09./10.09.2017

Wie jedes Jahr fuhr die SSG Neptun Germering mit ein paar Schwimmerinnen und Schwimmer zum diesjährigen Internationalen Raiffeisen-Herbstmeeting nach St. Johann in Tirol. Trotz schlechter Wettervorhersage hatten die 19 Germeringer – davon 4 Germeringer Jungen, die für den Kreiskader IV Amper Würm starteten – am Samstag richtig Glück mit dem Wetter und konnten bei strahlendem Sonnenschein an den Start gehen. Auch wenn am Sonntag dann nicht mehr unter Sonnenschein gestartet wurde kamen gute Platzierungen bei Nieselregen auf das Konto der Germeringer.

Für den Kreiskader IV Amper Würm holte sich Philipp Stark (11 Jahre) in 100 Meter Brust einen guten 3.Platz, über je 100 Meter Freistil, Rücken und Schmetterling jeweils einen beachtlichen 2. Platz. Dies wurde in der Gesamtwertung ebenso mit einem 2. Platz gekrönt.

Auch Nikita Tsvetkov (16 J.) startete für den Kreiskader und holte auf den 100 Meter Strecken in Rücken den 1. Platz sowie über Brust, Freistil und Schmetterling den 2. Platz. Auch er sicherte sich in der Gesamtwertung den 2. Platz.

Mit einem gelungenen 3. Platz holte sich Felicitas Holderer 10 J. in 50 m Brust ihre Medaille ab.

Auch Lorenz Glück 11 J. holte sich in 100 Schmetterling einen 3. Platz und einen 4. Platz in der Gesamtwertung.

Maximilian Wipplinger 17 J. konnte sich in 100m Rücken und 100 m Schetterling jeweils den 3. Platz sichern und in der Gesamtwertung den 3. Platz ergattern.

Mit einem guten Resultat in 100 m Rücken holte Alessia Tammaro 13 J. einen 2. Platz sowie in 100 m Schmetterling einen 3. Platz, was Ihr einen 3. Platz in der Gesamtwertung bescherte.

Auch unsere weiteren Germeringer Starter Claudia Dobmeier 14 J., Jette Hähle 10 J., Magdalena Lerche 9 J., Letizia Tammaro 6 J., Paul Deimel 9 J., Lars Holderer 5 J., Julius Riecker 11 J., Niklas Busch 11 J., Vitus Lerche 12 J., Nils Holderer 12 J. sowie die beiden weiteren Kreiskaderschwimmer Joshua Neuss 13 J. und Johannes Sedlmayer 12 J. konnten sich mit ihren Ergebnissen sehen lassen.

Auch wurden aus diesen Schwimmern und Schwimmerinnen für die 4 x 50 Lagen und 4 x 50 Freistilstaffel Für die SSG Nepturn Germering und für den Kreiskader IV Amper Würm Mannschaften an den Start geschickt, welche sich bis zum Schluss durchbissen.
Begleitet und betreut wurden die Kids an diesem Wettkampfwochenende von den Trainerinnen Magdalena Krebs, Tanja und Karina Sommer sowie Daniela Tammaro.

Ein besonderer Dank geht an Mathias Stadler, der trotz Startausfalls seines Sohnes einen gemeinsamen Wettkampfausklang für den Samstagabend im Grander Schupf organisierte, an dem sich die Kadervereine mit anschließen konnten.

Von | 2017-12-21T16:01:47+00:00 14. Sep 2017|